2K-ReparaturAsphalt

2K-ReparaturAsphalt

Der ROADPLAST 2K-ReparaturAsphalt wird bereits gebrauchsfertig geliefert. Vor der Verarbeitung wird lediglich die zweite Komponente – der Pulverhärter – hinzugegeben, um die Reaktion und die Aushärtung in Gang zu setzen. Der Asphalt benötigt kein Wasser oder sonstige Zusätze. Zudem ist auf Asphaltflächen auch kein Voranstrich notwendig. Das Material kann direkt aufgetragen werden, jedoch sollte die Schadstelle vorher mittels Drahtbürste und Druckluft gereinigt werden. Der Asphalt härtet schwundfrei aus und nach dem Auftragen des Materials in der Schadstelle (z.B. Schlagloch) ist keine Verdichtung mittels Stampfer oder Rüttelplatte notwendig. Nach ca. 20 Minuten Aushärtezeit ist die sanierte Stelle wieder voll belast- und befahrbar. Der 2K-ReparaturAsphalt kann bis zu einer Schichtdicke von 10cm aufgetragen werden. Die minimalste Schichtstärke bzw. die Körnung des Materials beträgt 6mm. Farbe: “Asphaltgrau”

Schlagloch-Asphaltaufbrüche-Kaltasphalt-Strassenschäden

Die optimale Lösung für:

• Frostaufbrüche
• Schlaglöcher
• Grobe Straßenschäden
• Betoninstandsetzungen
• Einbau von Dehnungsschienen
• Schäden in Industrie und Lagerböden


Beschreibung

Der 2K-ReparaturAsphalt ist die neueste Entwicklung von ROADPLAST für Ihre nachhaltige Straßensanierung. Mit wenigen Arbeitsschritten und schnellster Aushärtezeit sanieren Sie Ihre Gefahrenstellen!

Vorteile & Eigenschaften:

  • Schnelle und einfache Anwendung (ähnlich dem 2K-ReparaturMörtel)
  • Kurze Aushärtezeit: ca. 20 Minuten
  • Keine Verdichtung notwendig (Stampfer / Rüttelplatte)
  • Rutschsichere Oberfläche
  • Schwundfreie Aushärtung
  • Kornstärke: 3 bis 6 mm (Achtung: nicht „auf Null“ auslaufbar)
  • Farbe: „Asphaltgrau“
  • Schichtstärke: 6 bis 100mm
  • Werkzeugreinigung: Aceton, Nitroverdünnung oder Ähnliches